Verabschiedung Austausch- schüler Jack & Vicky

Friday, December 11, 2020

si

Auf Initiative von Rita Camenzind und aufgrund Ausfallens der geplanten Abschieds-Präsentation im Rotary Club trafen sich Rotarier Samuel Ineichen, Austauschschüler-Betreuerin Rita Camenzind und die Rotary Austausch-schüler 19/20 Jack Sowry (AUS) und Vicky Moncayo (ECU) zu einem ungezwungenen Mittagessen.

Jack und Vicky berichteten und gutem Deutsch über ihre Erlebnisse in der Schweiz. Sie haben das Austauschjahr trotz einiger Einschränkung aus bekannten Gründen sehr genossen. Die Lock-Down-Zeit konnten beide zur Verbesserung ihrer Deutschkenntnisse nutzen. In der anderen Zeit haben sie den Schweizerischen ÖV mit dem zur Verfügung gestellten GA rege genutzt. Vicky meint sogar sie sei wirklich ÜBERALL in der Schweiz gewesen.

Auf die Frage, was bei ihnen an der Schweiz den tiefsten Eindruck hinterlassen habe nennt Jack die Schweizer Berge und Vicky das allgemeine Gefühl von Sicherheit.
Jack wird nach seiner Rückkehr nach Australien eine Arbeit suchen, dann aber schon bald wieder abreisen um einen Winter in Kanada zu verbringen. Vicky wird bereits im kommenden Sommer wieder in die Schweiz zurückkehren um an der Uni Zürich Betriebswirtschaft zu studieren.

Samuel gratuliert Jack und Vicky zu ihrem gelernten Deutsch und überreicht ihnen im Namen des RCF den RCF Wimpel und ein Mitglieder-Büchlein. Wir wünschen den beiden eine gute Heimreise und alles Gute für ihre Zukunft. Samuel heisst sie jederzeit im RCF willkommen und hofft auf ein zukünftiges Wiedersehen.