Kontakttreffen mit Partnerclubs

mercredi 1 mai 2019

Rolf Bucher - President

Viele Rotary Clubs haben freundschaftliche Kontakte zu Partnerclubs im Ausland. Um diese Kontakte zu pflegen, wird in der Regel ein jährlicher Besuch organisiert, der jeweils alternierend in den Clubs stattfindet. Bei einem Rotary at Home Abendessen kann das Kennenlernen oder die Kontaktpflege in einem kleinen Rahmen bestens durchgeführt werden. Bei gemeinsamen Ausflügen wird auch der Club interne Zusammenhalt in Verbundenheit mit geselligem Zusammensein bestens unterstützt. Um Kontakte zu pflegen und von gegenseitigen Ansichten zu profitieren und daraus zu lernen ist es unabdingbar sich persönlich auszutauschen, das braucht einerseits Zeit und Engagement und andererseits den Mut auf andere zuzugehen und zuzuhören.

Fazit eines solchen Kontakt Wochenendes: Der Aufwand und die Reise hat sich gelohnt, konnte man doch mit vielen neuen Eindrücken und Einsichten nach Hause zurückkehren und der Clubinterne Geist wurde auch noch bestens gestärkt.